Michi's Trailsiealbum

10

Das schönste Ziel der Welt ist in Schmiedelfeld …

… doch was, wenn man es nicht erreicht? Das war die Frage, die mich die letzten Wochen quälte. Nach meiner Trainingseinheit am Moritzberg bekam ich meine Knieschmerzen trotz mehrtägigen Pausen nicht mehr los. Während des Moritzberglaufes habe ich mit Voltaren gedopt, beim Wings For Life World Run in München hatte ich nach ca. 5 km Knieschmerzen…

Continue Reading

Die Bikinifigur wird im Winter gemacht oder Vertical Up – Teil 2 …

… und Michi ist wieder dabei: Tirol, Kitzbühel, Streif, 860 Höhenmeter, 45 % Hangneigung an der steilsten Stelle, der Ort wo die Elite der Skifahrer mit bis zu 140 Stundenkilometern ins Tal donnert steig ich lieber mit 3400 Stundenmetern auf 😀 One Hell of a Run … … hieß es wieder am 27. Februar und zur diesjährigen Gaudi…

Continue Reading

7

Zweitausendsechzehn …

… ist schon wieder ein paar Tage alt und die meisten haben ihre sportlichen Ziele für das ganze Jahr schon unter Dach und Fach.  Letztes Jahr … nein mittlerweile vorletztes Jahr habe ich das auch gemacht und dann kam doch alles ganz anders als geplant. Deswegen habe ich mir dieses Jahr gedacht, mache ich es…

Continue Reading

Jahrsrueckblick

2015 der obligatorische Jahresrückblick …

… darf natürlich auch bei SportFreiMichi nicht fehlen. Ganz zu Beginn: ich habe nur eines meiner Jahresziele erreicht. Trotzdem war 2016 eines meiner bisher schönsten Sportjahre und das ohne neuen Rekord oder neuen Bestzeiten. Glaube ich zumindest 😀 Ich wollte dieses Jahr: 1 Kilometer kraulen: ich bin vielleicht insgesamt 1 Kilometer Brust geschwommen 20 Kilometer laufen: check, bei…

Continue Reading

Seenlandmarathon …

… die Sommer/Verletzungspause ist vorbei und nach sehr langen sieben Wochen steht das erste Event an. Nach dieser degenerierenden Zeit der Entspannung, Heilung und Schlemmerei sieht man die positive Kalorienbilanz deutlich der unteren Bauchgegend an und freut sich richtig auf die Kilometer des Seenland-Halbmarathon. Untergehen kann ich mit dem Rettungsring schon mal nicht im Brombachsee, den es per…

Continue Reading

Sachsentrail die Erste …

… für mich und die Zweite für den Veranstalter. Bei der Premiere im letzten Jahr konnte ich leider nicht dabei sein, wie gut, dass es heuer eine Fortsetzung gab und waren es beim Debüt noch 300 Läufer gingen am 4. Juli 2015 ca. 600 Trailrunner an den Start. Diese Trailrunner sind schon ein eigenes Völkchen, keine Beschwerden über…

Continue Reading

1 2 3 4