Sport frei Michi

Die Woche in Musik …

… oder besser der Monat 😉 Jedenfalls bin ich in den letzten Wochen auf eine Indie Rock Band aus Brooklyn aufmerksam geworden. Angeblich sollen die Jungs bei ihren Live-Auftritten richtig abgehen. Die nächste Chance wäre der 11. August im Hirsch. Wer Lust hat …

Weiter geht’s mit Ghostpoet mit dem weiblichen Nick Cave, nämlich Nadine Shah … X Marks the Spot

… und aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei

 

michi • 15. Juli 2015


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: