Sport frei Michi

1

Sportabzeichen: Numero Quattro …

… für „Michael Paulousky“ 😀 in Gold. Zumindest bleiben meine sportlichen Leistungen konstant oder werden leicht besser. Beim Schönschreiben wurde aus „w“ im letzten Jahr ein „u“, okay das war auch schon in der Schule keine meiner Stärken. Das Jahr in Zahlen … Results of the Year 2016: Ausdauer: 3000m Laufen in 12:37 Minuten (…

Continue Reading

Castle in the Snow …

… wenn auch schon etwas älter, dieser Song von „The Avener + Kadebostany“ im Feder-Remix ist immer noch fester Bestandteil meiner Laufplaylists und darf euch natürlich nicht vorenthalten werden.

Wenn das Rudel heult …

… dann heisst es Saisonauftakt beim Thermen-halb-marathon in Bad Füssing. 21,1 Kilometer auf Radwegen rund um die Kur- und Wellnessmetropole im Südosten der Republik. Der Wetterbericht prophezeite 6 Grad und Sonnenschein und ich prophezeite meinen Beinen ihren ersten Lauf in kurzer Hose dieses Jahr. Welch ein Wunder, beide Prophezeiungen wurden Wirklichkeit und haben mir zu…

Continue Reading

2

Ja er lebt noch …

… er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch Keine Angst, Ähnlichkeiten in Namen und örtlicher Herkunft meinerseits mit der so künstlerisch besungenen Person Holzmichel der Randfichten sind rein zufälliger Natur. Es gibt mich noch, auch wenn ich in letzter Zeit nicht so in meinem Blog aktiv war. Ich bin gelaufen, denn das ist…

Continue Reading

ZUT 2016 …

… Zugspitz Ultra Trail 2016, da war er also, der Höhepunkt meiner Laufsaison und soviel vorweg, dass waren die 39 Kilometer des Basetrail XL, die Leute und die ganze Veranstaltung wirklich. 7:30 Uhr klingelte am Samstag, dem 18.06, der Wecker. Ich wachte in einem schönen Apartment mit Blick auf den höchsten Berg der Republik im Zugspitzdorf Grainau auf. Gut…

Continue Reading

10

Das schönste Ziel der Welt ist in Schmiedelfeld …

… doch was, wenn man es nicht erreicht? Das war die Frage, die mich die letzten Wochen quälte. Nach meiner Trainingseinheit am Moritzberg bekam ich meine Knieschmerzen trotz mehrtägigen Pausen nicht mehr los. Während des Moritzberglaufes habe ich mit Voltaren gedopt, beim Wings For Life World Run in München hatte ich nach ca. 5 km Knieschmerzen…

Continue Reading

1 2 3 15